Webseiten sind die Visitenkarten eines Unternehmens im Internet. Bevor sich jemand auf PAXLY registriert, sieht er sich ganz genau unsere Homepage an. Die Seite soll seine Fragen beantworten und Vorteile aufzeigen Verpackungen online über PAXLY zu kaufen.

Egal wie cool die PAXLY Plattform designet ist, nur wenn Besucher sich registrieren bekommen sie die Plattform zu Gesicht.

Warum ein Relaunch?

So sah unsere Landing Page noch vor ein paar Wochen aus. Nicht hässlich, aber auch nicht herausragend:

Die alte PAXLY Landing Page

Auch die Zahlen sprechen eindeutige Worte. Die meisten unserer Nutzer bleiben weniger als 10 Sekunden auf unserer Seite. Darum haben wir uns für eine neue Seite entschieden.

Google Analytics Screenshot der PAXLY Benutzer.

Was umfasst ein Relaunch?

Um die PAXLY Seite fit für unsere Besucher zu machen müssen wir einiges optimieren:

  • Klare Design-Richtlinien: Alle Aspekte der Seite sollen im selben Stil präsentiert werden.
  • Benutzerfreundlich: Unsere Seite soll möglichst so funktionieren wie der Benutzer sie erwartet.
  • SEO-optimierte Inhalte: Um auf Google gefunden zu werden muss unsere Seite auf konkrete Herausforderungen unserer Benutzer eingehen.

Um uns bei dem Relaunch zu unterstützen haben wir uns professionelle Hilfe von der Marketingagentur artaxo geholt.

Die neue PAXLY-Seite

Für den Relaunch haben wir die alte Seite angepasst und über 100 konkrete Vorschläge und Wünsche von Kunden und Beratern umgesetzt.

Neue Design Richtlinien

Das wichtigste an jeder Webseite ist die Schriftart. Deshalb haben wir uns entschieden eine leserliche Schriftart, die gut zu unserem Logo passt zu wählen. Deshalb ähnelt die neue Schriftart der Schriftart des PAXLY-Logos.

Work Sans von Google ähnlet der Schriftart des PAXLY-Logos.

Auch unsere Farbpalette haben wir leicht angepasst und standardisiert:

Das ist die neue PAXLY-Farbpalette: Orange mit türkisen Akzenten

Ebenfalls eine große Rolle im neuen Look spielen passende und einheitliche Icons. Alle Icons sind der secheckigen Form des PAXLY Logos nachempfunden und orientieren sich auch farblich am Redesign:

Neue PAXLY Icons

UX-Maßnahmen

Um die UX (User Experience = Benutzererlebnis) unserer Seite zu verbessern haben wir den Aufbau unserer Seiten angepasst und viele kleine Verbesserungen durchgeführt, wie z.B. einen besser strukturierten Footer eingebaut:

Neuer PAXLY Footer

Auch die Art und das Design des Hauptmenüs haben wir überarbeitet. Das Menü klappt sich jetzt automatisch aus und alle Menüpunkte haben ein Icon, damit Benutzer sich besser zurechtfinden:

Neues PAXLY Menü

Search Engine Optimization

Damit die neue PAXLY-Seite auf Google gefunden wird, wurden zahlreiche technische Vorschläge umgesetzt. Unter anderem dass Inhalte immer eine einzige, kurze und beschreibende Hauptüberschrift haben:

Überschrift und Unterüberschrift auf PAXLY

Viele Ratschläge sind auch technischer Natur und würden den Rahmen dieses Blog-Posts sprengen. Aber wer interessiert ist kann einmal seine eigene Seite auf seobility überprüfen lassen.

Die neue Seite

Und so sieht die neue PAXLY-Webseite am Ende aus:

Die neue PAXLY-Seite

Aus unsere Sicht war der Relaunch ein voller Erfolg und wir haben durchwegs positives Feedback erhalten. Feedback von außen ist oft der beste Weg um eine Webseite zu verbessern.

Ich hoffe ich konnte euch einen Einblick in den Prozess unseres Webseiten-Relaunch geben und ihr kontet euch ein paar Tipps abschauen um eure eigene Seite weiter zu verbessern.